Allgemein

Mal wieder was Nachdenkliches…

26. Juni 2009

Manche von Euch mögen mich jetzt für bekloppt halten oder was auch immer, aber als ich heute Abend so mit Rambo spazieren gegangen bin hab ich mal wieder während des Laufens „Michaela guck in die Luft“ gemacht und die Wolkenbilder angeschaut. Schon unglaublich wie toll das aussieht. Und ich Dussel hatte natürlich mal wieder kein Handy und kein Foto dabei um den Moment festzuhalten. :traurig: Aber irgendwie scheint es mir so, dass gerade immer dann solche tolle Situationen und Gedanken kommen wie heute Abend mal wieder.

Die Wolken waren mal wieder sehr dicht, wattebauschig und teilweise auch schon ziemlich grau. Mal wieder ein buntes Gemische. An einer Stelle war ein großes Loch. Dahinter strahlte der Himmel knall blau und die Sonnenstrahlen brachen richtig durch. Wisst ihr was mir in dem Moment für ein Gedanke bzw. für eine Frage in den Kopf schoss?! – Ist das das Himmelstor? :kratz:

Komisch oder? Und dann kamm gleich die nächste komische Frage in meinem Kopf angeschossen: Opa ist 1962 gestorben und Oma 2007. Sind die nun beide alt und grau da oben, sprich ist Opa in all der Zeit trotzdem dass er tot war im Himmel weiter gealtert oder sind nun beide in dem Alter, als sie durch Opas Tod getrennt wurden? :kratz:

Erklärt mich jetzt bitte nicht für verrückt, aber diese Fragen sind mir einfach so in den Kopf geschossen als ich in den Himmel geschaut habe und die Wolken da ihr einzigartiges Schauspiel darboten. Antworten habe ich aber irgendwie leider keine gefunden beim weiter gehen…

Passiert es Euch auch ab und an mal, dass Euch fragen in den Kopf schießen wo ihr Euch wundert wieso ihr über so was nachdenkt!? Meistens bekommt man dann aber genau auf diese Fragen keine Antworten. Irgendwo schade, aber irgendwo vielleicht auch besser so, weil man sonst nichts mehr zum Nachdenken und Grübeln hätte.

Freiburg hab ich immer noch nicht erreicht. Ich muss mich da nächste Woche nochmal etwas ranhängen, sonst wird das nichts. Nächste Woche Dienstag sind es dann immerhin schon vier Wochen, dass ich da war. Schon wieder vier Wochen Warterei. Das macht alles mürbe. Wenigstens habe ich durch die ganze Lauferei mit Rambo immer wieder regelmäßige Ablenkung und Beschäftigung. Rambo habe ich heute übrigens schon gebadet :wanne: Wetter war draußen ja wirklich heiß und so hat es sich angeboten ihn zu baden und dann in die Sonne auf den Balkon zum trocknen zu verfrachten. Jetzt ist er wieder schön kuschelig weich und sein Fell glänzt schön :hund:

Ich werd mir jetzt auf ARD noch ein bisschen die Dangerous Live Tour von Michael Jackson anschauen. Ich war heute Morgen ehrlich gesagt echt schockiert als ich von seinem Tod gehört habe. :staun: So „verrückt“ er irgendwo auch war, umso unglaublicher und toller waren seine Lieder. Ich höre einige seiner Lieder wirklich sehr gerne. Steffis erste CD war die Dangerous CD von ihm. Möge er jetzt seine Ruhe und seinen Frieden finden.

Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende

– Michaela

P.S.: Fazit des Tages – Auch die Ewigkeit besteht aus Augenblicken.

You Might Also Like...

No Comments

  • Reply
    Micha
    27. Juni 2009 at 06:06

    Hallo Namenvetterin,

    auf Deinen Blog stieß ich über die Erdbeerzeit Community bei Overblog. Auch ich habe dort meine ersten Gehversuche gemacht und habe irgebdwann genervt meine Zelte (fast) abgebrochen. Ab und an schreib ich da mal was, aber eher selten.

    Wie ich feststelle haben wir einen ähnlichen Musikgeschmack. Läuft grad „Sleeping Beauty“ im Hintergrund. Kennst Du eigentlich den gleichnamigen Song von Tiamat?

    LG
    Micha :ciao:

  • Reply
    Margot
    27. Juni 2009 at 11:50

    Liebe Michaela, ich glaube, es ist ganz normal, dass man sich hin und wieder Gedanken über Fragen macht, auf die es keine Antworten gibt. Wenn alles geklärt wäre, worüber sollte man denn dann noch nachdenken?
    Liebe Grüße und schönes Wochenende von Margot

  • Reply
    Mark
    28. Juni 2009 at 21:41

    Sehr tiefe Sinnesfragen. Aber ich glaube diese Momente hat jeder von uns nur sagt es keiner damit man ihn nicht für Verrückt hält.
    Das Freiburg sich nicht gemeldet hat ist wirklich nicht fein. Dieses Warten ohne etwas tun zu können ist widerlich. Na ja, vielleicht erreichst du ja was diese Woche. Viel Glück dabei und immer schön gelassen bleiben. :fein:

Leave a Reply

:sommer: :blume: :hallo: :kicher: more »

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.