Allgemein Beau vom Litzelsee Bilder

Wie verbittert sind manche Menschen?…

2. April 2013

Also der gestrige Abend und der heutige Nachmittag hat mich wirklich zum Grübeln gebracht. Vielleicht sollte ich Euch zuerst kurz den Hintergrund der ganzen Sache erklären, damit die, die nicht in Facebook alles mitverfolgt haben, die Sache logisch nachvollziehen können.

Also:

Die Community pfotencheck.com hat bei Facebook ein Gewinnspiel ausgeschrieben gehabt. Ein Fotowettbewerb, bei dem man ein Foto hinschicken, bzw. online posten konnte, welches den Hund im Urlaub zeigt. Ich habe ein Bild von Beau, welches ich Anfang Februar in den weiten der Schneewelten gemacht hatte, hingeschickt und teilgenommen. :girl018:

Der Wettbewerb ging bis einschließlich 31.03. um Mitternacht. Wer bis dahin die meisten „Gefällt mir“ Klicks für sein Foto bekommen hatte, hat den Wettbewerb gewonnen. Zu gewinnen gab es ein Kurzurlaub in einem Hotel in Kärnten. Zwei Übernachtungen im Doppelzimmer mit Halbpension und der Hund darf natürlich auch mit.

Da ich gerne diesen Preis gewinnen wollte habe ich natürlich fleißig Werbung für den Wettbewerb und Beau’s Bild gemacht. In Facebook gibt es sehr viele große Labrador Liebhaber Gruppen, ebenso auch viele, die Beau und/oder mich kennen, usw. Also konnte ich in relativ kurzer Zeit sehr viele für das Bild begeistern. Die Unterstützung war sehr groß. Und es ging nicht lange bis schon die ersten negativ Kommentare unter Beau’s Bild standen. Von wegen ich hätte Likes gekauft, das sei doch alles riesen Betrug, den ich begehen würde und und und. Teilweise gingen die Kommentare gut unter die Gürtellinie. In folge dessen, dass der Wettbewerb Sonntag um Mitternacht zu Ende war und Beau dort führte, wurden die Kommentare immer schlimmer.

Da sich angeblich auch (gerade verstärkt die Zweitplatzierte des Wettbewerbs und deren „Anhänger“) sich schriftlich beim Organisator beschwert haben erhielt ich nach Ende eine Mitteilung, dass die offizielle Bekanntgabe des Gewinners erst heute stattfinden wird, da noch geprüft wird ob die vielen Likes für Beau wirklich realistisch nachvollziehbar sind oder nicht. Da ich nichts zu verbergen habe, habe ich dem Organisator auch noch all die Stellen, Gruppen etc. geschickt wo ich die Werbung für den Wettbewerb gemacht hatte.

Heute gab es nun die offizielle Verkündung, dass das Bild von Beau den Wettbewerb und somit den Hotelgutschein gewonnen hätte. Ich habe mich wirklich sehr darüber gefreut. Wer würde sich nicht über einen Kurzurlaub in Österreich freuen? :denk:

Doch schon bald nach Verkündung des Ergebnisses kamen die ersten negativen Reaktionen. Von wegen, dass es Besch… wäre dass eine Profifotografin gewonnen hätte. Auf meine Antwort darauf hin, dass ich hobbymäßig Fotos mache, wurden dann direkt drei weitere Links und Bilder, die ich gemacht hatte gepostet. Zum einen ein Bild von Beau, welches ich bei einem anderen Fotowettbewerb mal eingereicht habe, dann noch das Bild von Beau mit dem Welpendummy, welches in einem Online Hundeshop veröffentlicht wurde und dann noch eine Verlinkung zu dem Blogartikel hier, bei dem Euch die Geschichte von Bildern mit Beau erzählt habe (siehe hier) Ich konnte mir dann wirklich ein lächerliches Schmunzeln nicht verkneifen.

Meine Antwort darauf war dann wie folgt:

„Beau ist mein Hund! Er gehört mir! Und all die Fotos die du hier postest habe ich gemacht von ihm.

Punkt 1: Hundeshop.de hat mich über Beaus Facebook Seite angefragt ob sie dieses Bild von Beau verwenden dürfen, weil er von dem Shop ein Welpendummy im Maul hat auf dem man den Shop Namen noch sieht. Als Onlineshop müssen sie ausweisen von wem dieses Bild gemacht wurde wegen den Copyright rechten – deshalb steht da dran dass ich die Rechte an dem Bild habe – ist auch so, weil ich es ja gemacht habe

Punkt 2: Schön dass du meinen Online Blog hier postest  Es ist ein persönliches Online Tagebuch von mir und Beau. Dort sind massig Bilder von Beau online – weil ich sein bisheriges Leben komplett in Bilder festgehalten habe (so manche Menschen fotografieren in ihrem Leben Dinge die ihnen wichtig und lieb sind…)

Punkt 3: Fotowettbewerb „treuester Hundeblick“ war, wie schon unschwer zu lesen auch ein Fotowettbewerb an dem ich mit einem Bild von Beau teilgenommen habe.

So und jetzt sag mir wieso ich wegen diesen Sachen eine Profifotografin bin!?“

Es kam keine weitere Antwort mehr darauf. Allerdings postete eine weitere Dame dann ein Bild von Rambo (ja von Rambo und nicht von Beau) mit dem ich vor über 3 Jahren an einem Fotowettbewerb von Alsa teilgenommen hatte. Sie schrieb dann noch dazu „also, das (gewonnene) Hundefutter geht ihm bestimmt nie aus!“ Also das geht dann wirklich zu weit. Jetzt wird auch noch Rambo in die Sache reingezogen! So was kann ich gar nicht leiden!

Wie hasserfüllt sind manche Menschen vor Neid? Wie missgünstig ist unsere heutige Gesellschaft? Es geht hier um einen Kurzurlaub. Nicht um eine Million Euro, ein Auto, ein Haus oder was weiß ich. Wir unzufrieden müssen manche Menschen mit ihrem Leben sein, damit sie nichts anderes zu tun haben, als anderen Menschen Dinge madig und kaputt zu machen?

Ich meine als Profifotografin „beleidigt“ zu werden ist schon eine verrückte Sache. Ich mache Fotos als Hobby. Ich freue mich wenn Bilder dabei heraus kommen, die andere schön finden und erfreuen. Aber eine Profifotografin bin ich absolut nicht! Aber nun ja, wenn manche mich als so „hochwertig“ ansehen – dann Bitte!

Ich weiß wer ich bin und das ist die Hauptsache!

– Michaela

P.S.: Fazit des Tages – Neid ist die aufrichtigste Form von Anerkennung!

You Might Also Like...

7 Comments

  • Reply
    Steffi
    2. April 2013 at 20:01

    Also erstmal: Herzlichen Glückwunsch! Ich freu mich wahnsinnig für euch!!! :) Und als Zweites: Lass die Leute reden! Die sind doch nur neidisch, dass sie selbst nicht gewonnen haben und wie die Deutschen halt so sind, müssen sie über Alles und Jeden meckern. ;)
    Und jetzt musst ihr den Urlaub erstrecht genießen!!! :blume:

  • Reply
    Gucky
    2. April 2013 at 20:19

    Über solche Dinge musst du drüber stehen !
    Und jeder der im Internet an irgendwelchen Wettbewerben oder Verlosungen teilnimmt sollte sich darüber klar sein, dass es evt. hunderte oder gar tausende Teilnehmer gibt und wenn dann nur ein Preis ausgelobt ist es nur eine kleine Wahrscheinlichkeit für jeden gibt diesen Preis zu gewinnen.
    Und wenn es um das Aussehen des Hundes geht, oder eine Pose, dann dürfte die Qualität des Fotos eigentlich nicht eine so große Rolle spielen ?
    Ich habe auch schon an Auslosungen teilgenommen, die ein Blog veranstaltet hat und habe auch schon mal was gewonnen. Aber da sind vielleicht 10 oder 20 Teilnehmer. Und die anderen gingen auch leer aus, wenn ICH gewonnen habe.
    Also was ich sagen will: wenn es korrekt abläuft, dann sollte man sich über seinen Gewinn freuen und nicht auf neidische Menschen hören. Natürlich hätten die auch den jeweiligen Preis gerne gewonnen und irgendwo verstehe ich auch, wenn jemand enttäuscht ist.
    Aber man muss sich eben klar sein, dass viele teilnehmen und man nicht immer der Glückliche ist.

  • Reply
    Ute Matousek
    2. April 2013 at 20:20

    Grüsse Dich liebe Michaela,-

    ich habe das mitverfolgt,-da drüben auf pfotencheck.com Und, ich konnte es mir nicht verkneifen,dementsprechend meinen Senf dazu abzugeben…
    Natürlich stimmt es, dass Deine Fotos 1A und erlesen sind. Doch, ich wäre niemals auf die Idee gekommen,das Wort „Profifotograf“ in Erwägung zu ziehen. Ich kenne noch so manchen Fellnasenliebhaber, der/die das Fotografieren zusätzlich als Hobby auserkoren hat. Und, das beste Motiv ist und bleibt nunmal die eigene „Pfote“… Halb FB müsste aus „Profifotografen“ bestehen….(Labradorgruppen ua ! ) – Ist es tatsächlich Neid, Dummheit, Hirngepupse…,was da an Kommis losgelassen wurde ? Ich weiss es nicht. Ich weiss nur,- ich bin dankbar, dass ich all diese merkwürdigen Eigenschaften nicht kenne, nicht in mir trage. — Du schenkst uns durch Deine Begabung- Fotografie- sooo viel Freude. Geniesse das,was Du erreicht hast ,und,mache Dir keine weiteren Gedanken „über jene verbitterten Menschen“… :supi: Bald geht es in den verdienten Urlaub,-und dann sehen wir wunderbare Bilder von Dir und Beau :hund:

    Alles Liebe, winkewedel

    Ute mit Knolle

  • Reply
    Hiltrud
    2. April 2013 at 22:08

    viel Neid, viel Ehr‘ ;-)

    Vom Neid

    Selbst nichts leisten können,
    Ist nur ohnmächtig
    Und eigengeschlechtig:
    Aber es denen mißgönnen,
    Die was können,
    Das ist niederträchtig.

    Felix Dahn

  • Reply
    Gunda Leiß
    8. April 2013 at 19:41

    ..wenn man mit dem Finger auf den anderen zeigt, muss man sich mit sich selbst nicht beschäftigen..und Neid war schon immer im Menschen..der eine mehr, der andere weniger..und wenn es dann auch noch Menschen gibt, die merhmals irgendwo gewinnen, wird der Neid noch größer..so ist wohl die Natur des Menschen..manch einer hat es nur im Griff, während andere eben nichts besseres zu tun haben als sich aufzupopeln..

    Lass sie und genieße Deinen geewonnen Urlaub!! Gerade DU bist jemand, der es einfach mal verdient hat!! Jeden Tag aufs Neue..meiner Meinung nach!!

    hg gunda

  • Reply
    Laila888
    10. April 2013 at 09:46

    das ist schon krass, wie weit Menschen sich in so etwas hinein versetzen können. Meine Güte, ich wäre im Leben nie darauf gekommen jemanden zu beschimpfen, dann war ich halt dabei mehr nicht, aber so zu reagieren ist schon heftig. Klar ist es merkwürdig, man kann sich leider ja Likes kaufen bei Facebook, aber selbst wenn, man muss doch selber wissen, ob man das unbedingt nötig hat oder nicht… naja, lass dich nicht ärgern, solche Leute wird es leider immer geben

  • Reply
    Angi
    14. April 2013 at 00:13

    Huhu Michaela,
    herzlichen Glückwunsch zum gewonnenen Wettbewerb! Ich habe das leider jetzt erst gelesen. Jaja, der Neid treibt manchmal seltsame Blüten. Aber lass dir von solchen Fieslingen die Freude nicht verderben. Du hast einen wunderschönen Hund und machst tolle Fotos! Ich hoffe, ihr beide werdet einen schönen Kurzurlaub verbringen.
    Ach ja, noch mal Glückwunsch….zum Geburtstag!!!!! :blume:

    LG. Angi

Leave a Reply

:sommer: :blume: :hallo: :kicher: more »

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.