Allgemein

April April…

23. Januar 2009
Ja ihr werdet Euch jetzt wohl wundern was mit mir los ist, dass ich solch eine Überschrift hier schreibe. Nein, keine Sorge, meine Hirnsicherungen sind nicht ganz durchgebrannt, aber es ist heute wirklich schon ein bescheidener Tag. Meine Kopfschmerzen sind selbstverständlich immer noch da. Hätte mich auch gewundert wenn die weg gegangen wären. Heute morgen hätte ein Telefontechniker kommen sollen, weil bei uns im Abstellraum noch ein Telefonanlagenkasten hängt von der alten Firma, die vorher hier im Haus war. Die haben da irgendwie eine Umleitung drauf und damit ist wohl was nicht in Ordnung. Es hieß, dass der um zehn Uhr kommt. Also bis jetzt und es ist jetzt wirklich schon spät, das dürft ihr mir glauben, war noch niemand da. Also eines ist auch klar, wenn der jetzt die Tage kommen will und es ist niemand da, dann kann ich auch nichts machen. Wer sich nicht an Terminabsprachen halten kann hat Pech gehabt.

Dann hat das ja mal vielleicht den ganzen Tag über geschüttet und gewindet. Wirklich zu krass. Wir haben ein Flachdach und im Hausgang Oberlicht Fenster und da prasselt es dann immer ganz ordentlich wenn es regnet. Und das wollte heute gar nicht mehr aufhören! Die ganzen Fensterscheiben zur Straße hin hätten Scheibenwischer gebraucht so hat es da gegen geregnet! Wirklich sehr heftig. Tja und nu? Da schau ich vor ner halben Stunde doch mal aus dem Fenster und was seh ich da??? Schnee – alles schon wieder mit einer Schneedecke überzogen. Es ist wirklich unglaublich! Jetzt bin ich mal davon ausgegangen, dass der Schnee heute Abend so gut wie Geschichte ist, weil es so viel heute geregnet hat und jetzt das. Denkt Petrus denn nicht an all die Fasnachtsnarren, die immer am Wochenende draußen auf Umzügen unterwegs sind?!?!? Also das ist wirklich nicht nett. Ich glaube ich muss mal wieder eine eMail an den lieben Petrus schreiben. Wenn ich für Euch etwas mitbestellen soll gebt mir bescheid.

Ich habe mich dann auf Grund des schlechten Wetters wieder auf mein großes Sofa gesetzt und auf der xBox360 fleißig Puzzle Quest weitergespielt. Und was passiert dann da auf einmal??? Es kam der Abspann des Spieles. Jetzt habe ich das doch glatt schon durchgespielt und fertig. Och menno, was soll ich denn nu immer spielen? Das ist wirklich nicht fair. Tja in dem Fall muss ich halt wohl wieder mehr auf meine geliebte DS und den Herren Dr. Kawashima zurück greifen. Vielleicht hat der doch was für meine grauen Zellen parat.

Wie Ihr also seht bin ich mir heute dann doch schon ein paar mal veräppelt vorgekommen. Eben so als ob heute schon der erste April wäre.

Hansi hat heute mal wieder ein neues Brot gebacken. Es sieht wirklich vorzüglich aus. Hab schon überlegt ob ich Euch hier ein Bild einstelle, aber ich kann doch nicht jedes Mal wenn mein Mann ein Brot bäckt, danach hier ein Bild davon einstellen. Auf alle Fälle riecht es supi lecker und dne passenden Brotbelag haben wir heute auch noch schnell bei Aldi eingkauft. Da werde ich mir morgen gleich mal zum Frühstück eine schöne Scheibe von genehmigen.

Morgen spielen unsere Handballjungs wieder. Ich weiß noch nicht 100%ig ob ich das sehen kann, da ich morgen noch unterwegs bin. Wir werden sehen. Ich wünsche auf alle Fälle, dass sie gewinnen. Sie sollen einfach von Anfang an so spielen wie im Polen Spiel gestern. Wäre super wenn sie mit der jungen Mannschaft ihren Titel verteidigt bringen würden.

Heute ist bei mir schon irgendwie Musik Tag. Die ganze Zeit dudelt das Radio. Und da kommen vielleicht, gerade jetzt zu der Zeit, super Lieder. Wirklich krass. Ich bin schon die ganze Zeit am Überlegen welches ich davon für Euch heute hier noch einstelle. Ich denke ich werde mich für dieses hier entscheiden:


Mal wieder ein klassisches Gute Laune Lied, aber so etwas muss ja auch mal sein bei dem Wetter oder? Wobei eigentlich besser das Lied „Wann wirds mal wieder richtig Sommer“ passen würde.

Ich habe ja, wie schon mal geschrieben, am 12. Februar einen Termin beim Osteopathen. Wer von Euch war denn schon mal bei so wem? Ich werde zu dem gehen, der meiner Mum und auch meiner Schwester schon sehr geholfen hat. Ich bin wirklich gespannt, ob ich danach mehr Kopfschmerzen habe als vorher oder nicht. Ich hoffe auch, dass meine Narbenschmerzen bis dahin besser sind. Sonst drückt der da nachher drauf rum und ich spring dem an die Gurgel. Das wäre auch nicht so toll

Ich werd mich jetzt so langsam mal Richtung Schlafzimmer begeben und mal noch ein Stoßgebet an den lieben Herr Petrus schicken, dass er sich das mit dem Schnee doch noch mal überlegen soll. Ich werde Euch dann morgen hier berichten was draus geworden ist. Bis dahin wünsche ich Euch einen schönen Abend!

Liebe Grüße
Michaela

P.S.: Fazit des Tages – Leben ist nicht genug – Sonnenschein, Freiheit und eine kleine Blume muss man haben.

You Might Also Like...

No Comments

    Leave a Reply

    :sommer: :blume: :hallo: :kicher: more »

    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.