Aktuelles

Der milde Herbst…

6. Oktober 2009

Schon unglaublich was für Temperaturen wir doch gerade haben. Heute Morgen als ich mit Rambo raus zum Laufen bin hatte ich mich doch echt erst mal gefragt wer denn da draußen die Heizung angelassen hat. Wirklich krass wie mild die Temperaturen heute morgen waren. Aber ich finde das nicht das schlechteste. Mir ist es so am liebsten. Ich brauch noch keine hölle kalte Temperaturen und massig Regen usw. Wegen mir können wir auch diesen Winter auf tonnenweise Schnee verzichten. Das letztes Jahr hatte mir echt gereicht. Wobei momentan sieht es nicht nach einem starken Winter aus. Nicht mal im Kaunertal auf dem Gletscher gibt es Neuschnee oder überhaupt frischen Schnee. Noch komplette 0 cm.

Mir soll das recht sein. Kommendes Wochenende ist das Rennen hier im Bikepark. Die Organisation läuft gerade in den letzten Zügen. Habe einiges mit den Rennanmeldungen usw. zu tun. Deshalb ist es hier auf meinem eigenen Blog auch mal wieder recht spärlich. Tut mir echt leid.

In Sachen Reha und Behindertenausweis gibt es noch überhaupt gar nichts neues. Weder eine Benachrichtigung über den Eingang der Papiere und Daten noch sonstiges. Die lassen sich einfach schön Zeit. Gut Ding will einfach Weile haben. Ich bin hauptsächlich auf das Ergebnis gespannt.

Seit letzte Woche Donnerstag habe ich mein neues Auto. Und was soll ich sagen? Ich liebe es und es fährt sich ja so toll :dance2: Ich muss mal noch ein stylisches Foto machen und es Euch hier zeigen. Bisher kann ich Euch nur mal das Bild anbieten wie es auf der Renaultseite selbst ist. Aber das kommt schon ordentlich hin zum realen Aussehen.

Es fährt sich super angenehm, super leise und super flott :lach: Hat auch 20 PS mehr als mein altes Auto. Rambo war am Anfang etwas irritiert. Es riecht noch so neu und sieht einfach anders aus. Er ist schon ein paar mal vorbeigelaufen vor lauter schauen und verwirrt sein :zwinker:

Kopfschmerzen hatte ich die letzten Tage auch schon mal wieder ziemlich  geheuerliche. Totaler Schrott. Bin aber noch nicht so dahinter gestiegen was jetzt mal wieder die Ursache dafür ist. Aber mein Kopf macht ja immer wieder gerne mal zwischen drin irgendwelche Mätzchen einfach so aus Langeweile.

Letzte Woche war ich auch mal wieder beim Einrenken im Schmerzzentrum. Das doofe ist nur, dass das nicht die dauerhafte Lösung sein kann. Das geht ja auf die Knochensubstanz ohne Ende. Bei der ganzen Einrenkerei wird durch das gewaltsame zurückschieben immer mehr vom Gelenk bzw. Knochen abgerieben. Deshalb kann man das nicht dauerhaft so weitermachen. Montag in einer Woche habe ich da nochmal einen Termin. Mal schauen was dann so auf dem Plan steht. Er hatte mal noch irgendwas von Akupunktur geredet. Aber ich mag so Nadelpikse Spiele nicht. :echt:

Ansonsten gibt es nicht so viel neues bei uns. Rambo ist wohl auf, genießt seinen Ruhestand und springt immer fleißig nach seinem Bällchen :zwinker: schon schön zu sehen, dass er endlich mehr oder minder „angekommen“ ist. Ich bin gespannt wie er sich noch in der nächsten Zeit entwickelt.

Ich werde jetzt auch noch ein bisschen weiter hier rumwursteln. Man liest sich die Tage sicherlich mal wieder. Macht es gut!

– Michaela

3 Comments

  • Reply
    Laila888
    7. Oktober 2009 at 09:08

    Halli Hallo :blume: ,

    mensch, bei dir tut sich ja echt nichts zur Weiterführung deiner Gesundheit. Finde ich total unverschämt. Klar haben Ärzte auch viel zu tun, aber sie könnten sich auch ein wenig mehr um ihre Patienten kümmern. Ist ja jetzt nicht so, dass du mit einer kleinen Krankheit zu kämpfen hast. Papierkram kann auch gemacht werden. Meine Güte. Hoffe doch sehr für dich, dass du bald was hörst. So geht das ja nicht, jetzt sitzt du noch länger auf heißen Kohlen und wartest…. :telefon:
    Eine schöne Restwoche wünsche ich dir auf jeden Fall. LG Laila

  • Reply
    Mark
    7. Oktober 2009 at 21:08

    Akupunktur? Das klingt für mich immer nach Sado-Maso-Spielchen. Kann mir nicht vorstellen, dass das nicht weh tut. Ich hasse Nadeln!
    Übrigens all zeit gute Fahrt mit dem weißen Blitz. Passt prima zur Kamera. :cool:

  • Reply
    Margot
    7. Oktober 2009 at 21:35

    Bei uns war’s heute auch wie im Sommer. Der Föhnsturm hat geblasen, bin richtig matschig in der Birne heute. Seltsames Wetter.
    Liebe Grüße von Margot

Leave a Reply

:sommer: :blume: :hallo: :kicher: more »

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.