Wo ist das Wochenende?

Es ist Sonntag abend und das Wochenende ist schon wieder vorbei. Ich weiß gar nicht wo die Zeit schon wieder hingeflogen ist. Ich sitze hier im Essbereich unserer neuen Wohnung und werde wohl bald schon wieder ins Bett gehen. Tja und morgen steht auch schon wieder Arbeiten auf dem Programm. Noch fünf Arbeitstage und Samstag startet dann endlich der Sommerurlaub. Drei Wochen nichts tun, einfach in den Tag hineinleben, lange schlafen und das tun worauf man Lust hat. Herrlich. Ich hoffe, dass ich so noch ein bisschen Kraft für die OP Zeit tanken kann.

Gestern waren Hansi und ich den ganzen Tag in der alten Wohnung und haben da den ganzen Rest noch gepackt. Einen Teil haben wir dort jetzt noch in unserem Kellerraum abgestellt und wir holen es dann hier her, wenn unserer restlicher Teil vom Regal im Hauswirtschaftsraum da und aufgebaut ist. So lange bleibt das Ganze noch wie geschrieben vorne. Es war aber wirklich heftig da den ganzen Tag vorne zu schrubben, putzen, aufräumen, usw. Mir hat danach alles wirklich weh getan. Jetzt nicht, dass wir da vorne unter aller Kanone gelebt haben, nein, aber durch den Umzug und die Möbel, die jetzt da alle letztes Wochenende weggeräumt wurden ist doch wieder einiges an Staub usw. zum Vorschein gekommen. Tja und das musste jetzt alles dann wieder weggemacht werden. Da war dann auch nicht so viel mit frei haben am Samstag. Irgendwie doof. Von daher bin ich wirklich froh, wenn jetzt dann Urlaubszeit ist.

Heute waren wir noch zum lecker Fisch grillen in Sigdorf bei meinen Eltern. Richtig lecker frisch gegrillte Forelle mit Remoulade und Kartoffelsalat *hmmmmmmmmmmmmmmh*
War echt mal wieder etwas anderes und sehr sehr lecker. Nach ein bisschen Karten zocken sind wir dann auch wieder nach Hause gefahren.

Morgen soll noch der neue Fernseher geliefert werden. Ich bin ja mal gespannt wie sehr Hansi dann in Hyperventilationen ausbrechen wird. :-) Werde dann auch gleich mal die Wii morgen abend anstöpseln und das Gefühl von so einer riesen Glotze genießen ;-)

Mittwoch wird noch mein neuer Pokertisch endlich eingeweiht. Werde eine nette Runde mit sieben Pokerfreunden starten. Wird sicherlich toll und bestimmt auch wieder spät ;-) Aber naja wir machen das ja nicht gerade jede Woche, von daher ist das schon in Ordnung. Außerdem haben wir im letzten Monat aufgrund unseres Umzuges irgendwie nicht so wirklich die Zeit gefunden zum spielen. Von daher wird es jetzt dann doch mal wieder Zeit. Muss mir nur noch überlegen was ich so zu Essen mache. Aber es wird sich sicherlich schon was finden lassen. :-)

Die Olympischen Spiele sind ja auch in vollem Gange. Ich schaue sowas wirklich gerne an. Ich bewundere Menschen, die durch eiserne Disziplin und sicherlich auch einem Stück weit Talent so tolle Leistungen erbringen! Ich bin allerdings gespannt was es im Land des Dopings noch so alles an Skandalen bei den olympischen Spielen gibt. Die Eröffnungsfeier war ja wirklich schon spektakulär. So viel Licht, Hightech und Feuerwerk, echt abgefahren.
Die erste Medaille haben die Deutschen auch schon erreicht. Ich bin gespannt wie unsere Nation am Ende der Spiele abschneiden.

Ich werde jetzt erst mal noch was essen und dann einfach nur noch für den Rest des Tages faul sein. Naja so lange ist der Tag ja leider nicht mehr. Aber lieber noch ein wenig faul sein als gar nicht.

All denen, bei denen Morgen der Sommerurlaub beginnt wünsche ich einen schönen Urlaub, bei all denen, bei denen der Sommerurlaub in die nächste Runde geht, wünsch ich weiterhin noch schöne Tage. Mir und all denen, die noch keinen Urlaub hatten und Arbeiten müssen wünsche ich das nötige Durchhaltevermögen.

Einen guten Start in die Woche!
Michaela

P.S.: Fazit des Wochenendes – Kein Tag hat genug Zeit, aber jeden Tag sollten wir uns genug Zeit nehmen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

:sommer: :blume: :hallo: :kicher: more »