Aktuelles Going Out

neue Projekte…

4. Mai 2012

wie ihr gemerkt habt bastel ich gerade so vor mich hin auf meinem Blog. Ich fand das andere Blogdesign mit der Zeit doch etwas zu dunkel und irgendwie wirkte alles auch recht eng und gequetscht auf mich. Deshalb gibt es nun jetzt mal was schlichteres, aber wie ich finde auch schön übersichtliches. Habe eben auch noch ein paar andere Bilder in die Header Diashow reingemacht. Nicht, dass manche meinen ich kann nur nachdenklich schauen. Neeeee so ist das nicht. Das Einzige was ich nur noch nicht rausgefunden habe ist, wie ich die Smileys, die ich im Text verwende größer bekomme. Die sind irgendwie ziemlich zusammen geschrumpft :schock: Muss in dem Fall mal noch ausgiebig Recherche betreiben. Aber gut Ding will ja bekanntlich Weile haben.

Das Wochenende steht unmittelbar bevor und für nächste Woche habe ich neben Arbeiten am Dienstag und Freitag auch schon so ein paar Dinge auf dem Plan stehen. Zum einen werde ich an einem Blogger Projekt teilnehmen, dass sich „Going Out“ nennt. In diesem Fall „Going Out im Mai“. Was dahinter steckt? Die liebe Sari hat das Projekt auf ihrem Mondgras.de Blog ins Leben gerufen. Alle Infos zu dem Projekt findet ihr hier. Die Idee ist an sich ganz einfach erklärt. Es wird eine Woche im Monat festgelegt, in der man jeden Tag raus geht in die Natur um Spaziergänge zu machen. Immer dabei – der Fotoapparat. Es soll festgehalten werden, was man so alles gesehen hat beim Spazierengehen und das eine Woche lang, jeden Tag, egal bei welchem Wind und Wetter. Ich finde die Idee ganz gut und werde das auf alle Fälle machen. Seit Rambo nicht mehr da ist, kann ich mich einfach nicht mehr wirklich zum Spazieren gehen aufraffen, weil es alleine alles andere als Spaß macht. Hab mir deshalb überlegt, dass ich jetzt deshalb so lange, bis ich meinen neuen Hund haben werde, auf alle Fälle jeden Monat an diesem Going Out Projekt teilnehmen werde. Tja und wie gesagt am 07.Mai, sprich Montag, geht die Going Out Woche für den Monat los. Es kann jeder mitmachen. Falls also wer von Euch sagt: Au ja das mag ich auch machen, dann tut es einfach :zwinker: Ich werde nach Ende der Woche dann hier einen Bericht mit den Bildern darüber posten.

Dann steht nächste Woche Dienstag noch der Besuch bei Steffen Henssler an. Der Promikoch. Kennt ihr ihn? Er macht mit seiner Tour „Meerjungfrauen kocht man nicht!“ Halt in Stuttgart. Ich freu mich echt schon übelst. Zum einen weil ich ihn dann mal live sehen kann (immer nur in der Glotze bei den Topfgeldjägern ist ja auch nicht soooo der Knaller) und zum anderen weil das Promovideo der Show wirklich tolles verspricht. Wenn ich hier drauf klickt und dann ganz nach unten scrollt könnt ihr ein Video sehen über die Show. Ich werde Euch natürlich berichten wie es war.

Wie ihr seht, scheint es nicht ganz so langweilig zu werden nächste Woche. Mal schauen wie das Wetter sich jetzt dann noch verhält. Aber das kann man ja eh nicht beeinflussen, von daher wait and see.

Ich kümmer mich jetzt mal noch ein bisschen um die Wäsche und werde wohl noch ne Runde Staubsaugen. Wir lesen uns sicherlich dieses Wochenende dann nochmal. Bis dahin sende ich Euch schon mal liebe Grüße

– Michaela

You Might Also Like...

2 Comments

  • Reply
    Sari
    4. Mai 2012 at 11:18

    Ich wünsche Dir viel Spaß bei Deinem Going out nächste Woche und drücke die Daumen, dass Du es durchhälst. Ich weiß nur all zu gut, wie sehr man sich manchmal erstmal überwinden muss auch bei Regen ne Runde zu gehen, aber was erzähl ich dir das ;)

  • Reply
    Laila888
    9. Mai 2012 at 15:00

    cool, klingt gut, so ne Woche, wo man jeden Tag den Hintern vor die Tür bewegt (Arbeit mal ausgelassen) hört sich echt gut an. Das Aufraffen ist glaube ich das größte Problem. Du schaffst das schon. LG

Leave a Reply

:sommer: :blume: :hallo: :kicher: more »

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.