Michaela’s Blog Adventskalender – Tag 13….

Mittwoch morgen und die Temperaturen sind bei uns hier sehr sehr eisig. Nachdem ich mit den Jungs nun auf einer kleiner Rutschpartie durch den Wald unterwegs war und noch das ein oder andere Weihnachtspaket zur Post gebracht habe, will ich natürlich hier noch den heutigen Adventskalenderblog machen. Die Mitte der Woche ist bereits erreicht und es verbleiben noch 11 Tage bis Weihnachten. Ich bin ehrlich – ich habe es bisher noch nicht geschafft auch nur eine Weihnachtskarte zu verschicken. Das wird nun ein ganz oberer Punkt auf meiner ToDo – Liste für die nächsten Tage. smilie_girl_184.gif Gibt es bei Euch noch was, was ihr schon seit ein paar Tagen erledigen wolltet aber irgendwie noch nicht auf die Reihe bekommen habt?

smilie_xmas_556.gifsmilie_xmas_556.gifsmilie_xmas_556.gifsmilie_xmas_556.gifsmilie_xmas_556.gifsmilie_xmas_556.gifsmilie_xmas_556.gifsmilie_xmas_556.gifsmilie_xmas_556.gifsmilie_xmas_556.gifsmilie_xmas_556.gifsmilie_xmas_556.gifsmilie_xmas_556.gifsmilie_xmas_556.gifsmilie_xmas_556.gifsmilie_xmas_556.gifsmilie_xmas_556.gifsmilie_xmas_556.gifsmilie_xmas_556.gifsmilie_xmas_556.gif

Ein paar Keksrezepte – Teil II

Da die ersten Kekse bei Euch vielleicht schon alle aufgegessen sind möchte ich Euch heute noch drei weitere Rezepte aus meiner Weihnachtskeksbäckerei mit Bildern hier posten. Vielleicht findet ihr ja Zeit und Lust diese noch bis zum Wochenende nach zu backen. smilie_girl_002.gif

Aprikosen Mandel Wolken

100 g getrocknete Aprikosen, 100 g Mehl, 1 TL Backpulver, 50 g Zucker, 1/2 Fläschchen Bourbon Vanille Aroma, 1 Ei, 75 g weiche Butter, 100 g gehackte Mandeln

Getrocknete Aprikosen in kleine Stücke schneiden. Mehl und Backpulver in eine Rührschüssel sieben. Übrige Zutaten, bis auf die Aprikosenstücke, hinzufügen und alles zu einem glatten Tag verarbeiten. Zum Schluss die Aprikosenstücke unterkneten.

Teig mit 2 Teelöffeln in walnussgroße Häufchen auf eine mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzen. Blech im unteren Drittel in den auf 180 Grad vorgeheizten Backofen schieben. Die Kekse ca. 13 Minuten backen.

 

Marzipan Cocolinchen

200 g Marzipan Rohmasse, 80 g Puderzucker, 100 g Kokosflocken, 1 Pck Orangenback, 1/2 Fläschen Orangenaroma, 2 EL Wasser

Den Backofen auf 180 Grad vorheizen. Alle Zutaten, bis auf 25 g Kokosflocken mit den Knethaken des Rührgerätes zu einem glatten Teig verkneten.

Aus dem Teig mit den Händen haselnussgroße Kugeln formen. Diese in den restlichen Kokosflocken wälzen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzen.

Die Cocolinchen im Ofen (mittlere Schiene) ca. 15 Minuten backen.

 

Orangenkekse mit Schokotupfen

175 g Mehl, 75 g Speisestärke, 125 g weiche Butter, 1 TL Backpulver, 1 Ei, 1 Pck. Orangenback, 125 g Zucker, 100 g Schokotupfen

Alle Zutaten verkneten. Aus dem Teig Rollen formen, diese fest in Alufolie einwickeln und eine Stunde kalt stellen.

Teig in Scheiben schneiden (ca. 1 cm dick) und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen.

Ca 10-12 Minuten im 200 Grad heißen Backofen backen.

 

smilie_xmas_556.gifsmilie_xmas_556.gifsmilie_xmas_556.gifsmilie_xmas_556.gifsmilie_xmas_556.gifsmilie_xmas_556.gifsmilie_xmas_556.gifsmilie_xmas_556.gifsmilie_xmas_556.gifsmilie_xmas_556.gifsmilie_xmas_556.gifsmilie_xmas_556.gifsmilie_xmas_556.gifsmilie_xmas_556.gifsmilie_xmas_556.gifsmilie_xmas_556.gifsmilie_xmas_556.gifsmilie_xmas_556.gifsmilie_xmas_556.gifsmilie_xmas_556.gif

Die Geschichte vom aller ersten Weihnachtsbaum (Teil 13 von 24)

(…) Das steckte in jedes ein Hölzchen, machte einen Faden daran, rieb immer eine Nuß an der goldenen Oberseite seiner Flügel, dann war die Nuß golden, und die nächste an der silbernen Unterseite seiner Flügel, dann hatte es eine silberne Nuß und hängte sie zwischen die Äpfel. (…)

smilie_xmas_556.gifsmilie_xmas_556.gifsmilie_xmas_556.gifsmilie_xmas_556.gifsmilie_xmas_556.gifsmilie_xmas_556.gifsmilie_xmas_556.gifsmilie_xmas_556.gifsmilie_xmas_556.gifsmilie_xmas_556.gifsmilie_xmas_556.gifsmilie_xmas_556.gifsmilie_xmas_556.gifsmilie_xmas_556.gifsmilie_xmas_556.gifsmilie_xmas_556.gifsmilie_xmas_556.gifsmilie_xmas_556.gifsmilie_xmas_556.gifsmilie_xmas_556.gif

Da es so langsam überall immer mehr nach Weinachten aussieht, passt das heutige Lied von Michael Bublé finde ich absolut perfekt smilie_girl_116.gif

 

Ich werde jetzt meinen Kräutertee aus meiner neuen Tasse genießen. Ist die nicht einfach cool und auch passend?

Die habe ich bei lotteundanna.de gesehen und musste sie einfach haben. Absolut passend für meinen Haushalt würde ich mal meinen smilie_girl_118.gif Manchmal muss man sich einfach selbst immer wieder eine Kleinigkeit gönnen um ein bisschen Seelenbalsam zu betreiben nicht wahr? 

Ich wünsch Euch einen schönen Mittwoch!

– Michaela

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

:sommer: :blume: :hallo: :kicher: more »

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.