was für ein Tag….

Was für ein bescheidener Tag. Ok zugegeben, er ist noch nicht wirklich alt, aber es ist einfach noch nicht wirklich so ein Tag bei dem man vor Freude schreien könnte. Es regnet und das nicht zu knapp. Der Himmel ist grau und trübe und es ist nicht gerade so einfach sich zu motivieren. Eigentlich sollte man bei so einem Wetter nicht mal zwei Zentimeter das Haus geschweige denn das Bett verlassen. Aber das ist leider nicht immer alles so einfach möglich.

Außerdem brummt mein Schädel heute, das ist wirklich schon nicht auszuhalten. Der schnelle Wetterwechsel bringt irgendwie alles durcheinander. Vorgestern noch heiß, gestern richtig schwül und heute sind wir irgendwo bei 14 Grad und Regen ohne Ende. Ich dachte eigentlich, dass der April schon längst vorbei wäre!?!?

Habe soeben mal noch mein Horoskp gelesen. Meine Herren ist das wieder toll ;-) Vor allen Dingen die Ratschläge bei Gesundheit & Wohlbefinden würde ich gerne befolgen, aber ich denke die Ausrede „Entschuldigung ich brauche heute frei, weil mein Horoskop es sagt“ würde doch etwas skurril scheinen. Oder würdet ihr als Chef Euch da ein Lächeln unterdrücken können? ;-)


Nehmen Sie sich eine gesunde Auszeit, legen Sie einen Wellness- und Ruhetag ein. Machen Sie nur Dinge, die Ihnen gut tun, Sauna, Massage, schwimmen, ausgewogenes nahrhaftes Essen, Verstand ausschalten und genießen.



Ihre offene und ehrliche Art kann leider nicht jeder Ihrer Freunde vertragen. Halten Sie sich gelegentlich etwas zurück und zeigen Verständnis für die Bedürfnisse anderer. Aber bleiben Sie sich auch treu!


In Sachen Liebe und Partnerschaft wird mir momentan nix neues verraten. Ich war noch nie der Mensch, der ein Blatt vor den Mund genommen hat und werde das wohl auch nicht so schnell werden ;-) Ich bleibe mir eigentlich grundsätzlich treu, aber es gibt leider immer wieder Menschen die das nicht so abhaben können. Aber ich denke momentan sind meist nur Leute um mich herum, die das ab können, bzw. die dann auch wissen wie sie es zu verstehen haben.


Ihre Kollegen können Ihnen nicht in den Kopf sehen, also müssen Sie schon Ihre Unzufriedenheit aussprechen und deutlich formulieren. Man wird Ihnen dann die Hilfe zukommen lassen, die Sie brauchen.


Unzufriedenheit im Job? Ich weiß ja nicht ob das Horoskop den Job macht, den ich hier mache, aber von Unzufriedenheit wäre bei mir momentan jetzt nichts akut. Außer, dass dieses Gefühl gerade durch die Zyste ungünstig verdrängt wird :-)



Orange gibt Ihnen Klarheit und Durchsetzungsvermögen.


Hätte ich das Horoskop doch nur mal früher gelesen, dann hätte ich mich voll und ganz auf Orange einstellen können. So trage ich heute, wie eigentlich immer, nur dunkle Kleidung. Wobei, wenn ich mir recht überlege, es gar nichts gebracht hätte wenn ich das vor dem Anziehen gewußt hätte. Ich besitze nicht mal etwas orange farbenes :-) Wäre doch schon mal wieder ein Anlass sich etwas neues zu kaufen. Und wenn dich wer fragt, wieso du was neues gekauft hast kannste sagen: Sorry, aber meine Glücksaura hat heute einfach nach Orange verlangt :-D

Horoskope sind schon toll. Man kann so viel drauf schieben und es immer wieder als Ausrede benutzen. Muss mal noch schnell schauen was man nach dem Mondkalender heute nicht machen darf.

Ist ja interessant:
Man darf heute leider keine ergrauten Haare schneiden lassen (gut hab ich noch keine), kein Sonnenbad nehmen (Hallo!?!? bei uns regnets!), sich an Schultern oder Armen tätowieren lassen (ok, dann verschieb ich das halt auf morgen *witz) und zu allem Elend sollte man heute auch keine Fenster putzen (das macht mich jetzt dann doch schon traurig :-D )

Wie ihr seht heute also alles mehr oder minder bei mir im Soll (zumindest laut Mondkalender)

Von daher geh ich jetzt Frisch Fromm Fröhlich Frei ans Werk.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

:sommer: :blume: :hallo: :kicher: more »