Einfach mal nichts tun, oder auch – ein bisschen Spaß braucht jeder von Zeit zu Zeit….

Das Wochenende ist schon wieder vorbei und ich war mit den Hunden die letzten Tage in der Ortenau um dort ein bisschen abzuschalten. Manchmal muss ich hier aus meiner Wohnung in Sigmaringen einfach raus. Ich meine ich bin ansonsten sieben Tage die Woche so gut wie immer hier. Auch tagsüber und dann brauchts manchmal einfach auch einen kleinen Tapetenwechsel. Für die Jungs ist es auch immer wieder gut, denn sie hatten dort einen Garten und als kleines Highlight für die heißen Temperaturen auch noch einen extra für sie gekauften Hundepool. smilie_water_104.gif Die zwei hatten mächtig Spaß damit (Elvis ja sowieso, egal wo Wasser zum reinspringen sichtbar ist, ist der junge Mann auch schon drin) und somit waren die heißen Temperaturen auch ein bisschen wenigstens erträglich am Samstag und Sonntag.

Freitag waren die Temperaturen noch bedeutend kühler und abends zog auch ein Gewitter mit ordentlich Regen durch. Aber da auf Regen auch bekanntlich wieder Sonnenschein folgt war es nur eine Frage der Zeit. Und die Sonne kam auch direkt wieder zum Vorschein, während es noch ordentlich regnete und das hatte dann zur Folge, dass ich auf dem Rückweg der Abendrunde von einem wunderbaren Regenbogen begleitet wurde. Quasi fast sogar ein doppelter wie man auf dem Foto sehen kann.

Samstag war dann ein recht entspannt, gediegener Tag. Die Morgenrunde mit den Jungs war wirklich nett. Wir haben eine Schäferhund/Labrador Mischlingsdame (6 Jahre alt) direkt am Anfang getroffen und die drei Hunde hatten so viel Spaß, dass wie eine gute drei viertel Stunde zusammen gelaufen sind. Es wurde viel gerannt, geschnüffelt, mal kurz ins Wasser gehüpft, weiter gerannt, gemeinsam nach Stöckchen gesucht, usw. Und das Frauchen der Mischlings Dame und ich hatten ein nettes Gespräch. Alle zufrieden am Ende der Runde und so konnte ich dann die Hunde in der Wohnung absetzen und mal noch ein paar Einkäufe erledigen. Danach wurde dann der Pool eingeweiht und ich war faul. Nach einer kleinen Abendgrill Session war der Tag dann auch schon wieder mehr oder minder vorbei und ich bin dann zeitnah schlafen gegangen. smilie_sleep_106.gifMein Kopf war durch die Hitze auch dann wirklich dankbar dafür.

Auf den gestrigen Tag hatte ich mich ehrlich gesagt dann doch ein bisschen gefreut. Ja es gibt auch tatsächlich auch mal Tage wo ich ohne meine Hunde unterwegs bin. Und genau so ein Tag war gestern. Es ging in den Europapark smilie_happy_011.gifIch liebe diesen Freizeitpark ja wirklich sehr. Es ist immer alles so toll sauber dort, für den Eintrittspreis bekommt man wirklich sehr viel geboten, es ist abwechslungsreich und einfach wirklich jede Menge Spaß vorprogrammiert. Das Tolle an der ganzen Sache ist noch, dass bei schönem Wetter, der Park immer wieder mal spontan seine Öffnungszeiten verlängert und man so wirklich lange und viel von dem Tag dort hat.

Für alle die sich jetzt fragen wo ich denn die Hunde so lange hatte sei gesagt, dass die Wohnung wo wir waren den Luxus bietet nur gute 15 Minuten vom Europapark entfernt zu sein und so konnten die Hunde den Vormittag entspannt in der Wohnung verbringen und schlafen. Wenn ich die Jungs mal für eine längere Zeit alleine lasse dann nutze ich immer eine App zur Überwachung. Quasi ein Babyphon mit Video Live Schaltung halt zweck entfremdet. Nach einer ausgiebigen Morgenrunde ging es für mich dann in Richtung Rust und die Jungs machten es sich bequem. Und wann auch immer ich mal schaute was die Herren so treiben bot sich mir ein immer ähnliches Bild. Nämlich so wie z.B. dieses:

oder eine Stunde später dieses

Um die frühe Nachmittagszeit verließen wir den Park dann mal für knapp zwei Stunden um mit den Jungs eine schöne Runde zu drehen und ihnen ein bisschen Gesellschaft zu leisten, bevor wir dann für nochmal weitere 3 1/2 Stunden in den Park zurück gingen (Gestern wurde der Park auf Grund des schönen Wetters erst um 20 Uhr anstatt regulär 18 Uhr geschlossen). Während die zwei Jungs weiter die Ruhe und Entspannung genossen (sie konnten jederzeit auch in den Garten und zu ihrem Hundepool rausgehen wenn sie wollten), hatte ich mal wieder einen wirklich schönen Tag. smilie_out_013.gif Viele tolle Bahnen gefahren, viele skurrile Leute beobachtet, einfach auch mal ein bisschen die Seele baumeln lassen, usw. Als wir abends zurück waren gab es dann noch eine schöne Abendrunde und dann war der Tag und auch das Wochenende dann schon wieder vorbei. Eigentlich wirklich schade, aber wenn es immer so nette Tage wären, dann wüsste man so etwas wie gestern glaub ich gar nicht mehr so wirklich zu schätzen. 

Tja und so hat mich die Woche nun auch schon wieder und heute Morgen hatte ich auch direkt schon einen echt doofen Anruf, der mir für heute und auch wohl noch für ein paar andere Tage/Stunden diese Woche ein bisschen Nerven kosten wird. Ich musste mal an der Beifahrertüre meines Autos was lackieren lassen und irgendwie geht der Lack jetzt aber an ein paar Stellen so komisch wieder ab. Keine Ahnung wieso und ich versuche den netten Herrn der das lackiert hat nun seit zwei Wochen ans Telefon zu bekommen (was auch schon paar mal der Fall war) und endlich mit ihm nen Termin hinzubekommen wo er sich das endlich mal anschaut und weiteres Vorgehen besprochen wird. Aber bisher leider Fehlanzeige und seine Rückmeldungen, die er telefonisch an mich machen will verlaufen sich jedes Mal im Sand, weil er von sich auch nie zurück ruft. Mal schauen ob ich da jetzt die Woche endlich mal vorwärts komme, denn die Sache kostet mich grad wirklich Nerven. Ansonsten wollte ich die Woche mal noch mit Elvis ein paar erste Übungen bzw. eine Bestandsaufnahme bzgl. der im Juli anstehenden JP/R Prüfung machen. Mal schauen wie ich dazu komme. Wenn es wirklich so heiß werden soll wie vorher gesagt werde ich das auf nächste Woche vertagen und die Nachmittage in der Wohnung anstatt der prallen Sonne bevorzugen.  smileys-sommer-73.gif

Beim Osteopath war ich mit beiden heute auch noch. Aber das werde ich Euch das nächste Mal erzählen und auch zeigen. Für heute bin ich erst mal platt und erledigt und werde deshalb hier den Artikel jetzt schließen.

Gute Nacht!

– Michaela

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

:sommer: :blume: :hallo: :kicher: more »