Ein paar F’s der Woche – Ausgabe I…..

Ich habe mir für dieses Jahr gedacht, dass ich ab und an, so ca. einmal im Monat oder so, immer mal wieder einen Artikel mit ein paar „F’s der Woche“ schreiben könnte. Einfach ein paar Erlebnisse, Fakten oder sonstiges kurz knapp und bündig, damit ihr nicht immer so ewig auf eine Lebensnachricht bzw. Blogeintrag hier von mir warten müsst :declare:  Wenn ihr Ideen für neue „F’s der Woche“ habt, die Euch auch interessieren und quasi ihr gerne mir mal als Frage stellen würdet, könnt ihr das gerne machen und sie mir hier einfach als Kommentar zu diesem Artikel hinterlassen. Ich versuche dann beim nächsten „F’s der Woche“ Eure Posts zu beantworten, bzw. einfach mit ein zu binden. Also nur keine Scheu und ran an die Tasten. :girl018:

Freitag, der 13te: Ja der hat seinem „Ruf“ alle Ehre gemacht und es sind wieder Dinge passiert auf die ich wirklich gut verzichten hätte können. Aber nun ja, Gott sei Dank gibt es dieses Jahr nur noch einen weiteren Freitag, der 13. und zwar im Oktober, von daher ist jetzt wieder ein bisschen Luft, was das betrifft ;-)

Feststellung der Woche: Das Dschungelcamp geht in die nächste Runde und ich musste nach 5 Minuten schon direkt umschalten, da es wirklich nix trashigeres gibt. So viel Silikon und künstliche und operierte Körper habe ich noch nie auf einem Haufen zusammen gesehen. Vor allen Dingen „Honey“ der dieses Mal mit dabei ist und sich für den Adonis schlecht hin hält sollte einfach am besten nie was sagen. Ihn anzusehen ist ja ganz nett, aber seine verbalen Äußerungen sind einfach nur nervend!

Fernsehhighlight der Woche: Biathlon Wettbewerbe in Ruhpolding. Ich finde Biathlon immer wieder sehr sehr spannend und schaue das echt gerne an. Umso mehr freut es mich, dass diese Woche an gesamt 5 Tagen immer wieder Wettkämpfe live aus Ruhpolding zu sehen sind! Go Germany! :joggergirl

Freude der Woche: Elvis konnte endlich mit seiner Physiotherapie beginnen und arbeitet nun weiter fleißig an seiner Genesung. Ich hoffe, dass er zeitnah wieder zur alten Form zurück kehrt ohne irgendwelche Zwischenfälle und wir dann wieder in die ganzen Trainings einsteigen können.

Frust der Woche: Ich habe irgendwie schon wieder zwei massiv dunkel blaue Flecken an meinen Beinen und habe mal wieder keine Ahnung woher diese kommen bzw. was da passiert ist! :denk: Das ist wirklich immer wieder sehr ominös und vor allen Dingen auch nicht gerade „unschmerzhaft“. Außerdem hat Elvis sich gestern Morgen beim Spaziergang an der rechten Vorderpfote die Kralle blutig gerissen. :blueeyes: Hieß also für uns mal wieder zum Tierarzt, wo unter Betäubung die Kralle so gut es ging behandelt wurde. 

Foto der Woche: Elvis erste Physioeinheit


Frage der Woche: Hört der Schnee nächste Woche endlich mal wieder auf, so dass es nicht immer zu heftigem Chaos auf den Straßen führt? :fernglas:

Facebook Post der Woche: 

Frau der Woche: Definitiv Michelle Obama. Ich werde sie als First Lady wirklich mega vermissen. So eine sympathische und natürliche Frau! (siehe Facebook Post der Woche)

Fortschritt der Woche: Ich habe mich endlich mal dazu aufgerafft in meinem Büro hier in der Wohnung ein bisschen Ordnung zu schaffen. Hab zwar noch nicht alles erledigt, aber immerhin ist mal ein Anfang gemacht.

Finanzcheck der Woche: Solche Neujahrsbeginne schlagen sich auf Grund der ganzen Versicherungen die fällig werden immer wieder ordentlich im Finanzhaushalt nieder. Gerade Autoversicherung z.B. kostet halt nicht 2,50 €. Gott sei Dank ist das nicht jeden Monat so :huchgott:

Fitness der Woche: Da ich in den letzten fünf Wochen mit Beau und Elvis so gut wie immer getrennt laufen gegangen bin habe ich somit auch mehr Laufpensum gehabt. Fitness an sich ist, auch dadurch, dass durch den Schnee stiefeln anstrengender ist, eigentlich soweit ganz gut. Wenn ich mich jetzt mal endlich häufiger selbst bekochen würde und nicht immer vollständig komplett auf Essen verzichten, wäre mein Körper aber sicherlich noch ein bisschen glücklicher :denk: 

Fazit der Woche: Das Jahr 2017 hat definitiv noch Potential und eine Woche ohne besonderes Vorkommnisse wäre für die kommende Woche einfach mal schön und eine nette Abwechslung :floet:

So, das wäre es erst einmal mit dem ersten „F’s der Woche“ Eintrag. Wie gesagt ich werde so etwas nun definitiv häufiger machen, da ich so was auch immer wirklich sehr nett und unterhaltsam finde. 

Liebe Grüße und ein nicht all zu schneereiches und stürmisches Wochenende!

– Michaela

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

:sommer: :blume: :hallo: :kicher: more »