Ich hatte schon vergessen…

wie matschig und „anders“ es doch bei einem 4Cross Rennen bzw. heute beim Training doch sein kann.

Gestern habe ich nicht geschrieben, da Hansi und ich gestern Nachmittag noch nach Metzingen gefahren sind. Wir wollten da in dem dem Fox Racing Outlet Laden noch was schauen in Sachen Radklamotten. Hansi hat sich da auch noch neue Handschuhe für das anstehende Rennen dieses Wochenende gekauft. Außerdem wollte ich noch ein Paar feste Schuhe haben zum Laufen. Nicht immer nur meine geliebten Turnschuhsneakers ;-) So haben wir also noch diese Erledigungen gemacht und sind dann wieder nach Hause. Hansi hat seine Sachen für das Training heute zusammen gepackt und ich habe mich ins Bett gelegt und noch ein bisschen ferngesehen. Ist irgendwie schon ein bisschen anstrengend und der Kopf meldet sich dann auch immer bald, wenn ich den ganzen Tag auf den Beinen bin.

Heute Morgen sind wir zu dem Renault Händler hier in Albstadt gefahren wo ich vor zwei Jahren mein derzeitiges Auto gekauft habe. Wie ihr vielleicht irgendwo in der Werbung oder so mitbekommen habt haben die jetzt ein neues Auto, einen SUV auf den Markt gebracht. Den haben Hansi und ich uns heute angeschaut und sind auch mal damit Probe gefahren. Ich habe nächste Woche noch einen Termin dort. Ich möchte mir mal ein Angebot machen lassen, wie viel mich das Auto kosten würde, wenn ich meinen jetzigen Wagen hergeben würde usw. Es ist einfach mal mehr informativ.

Danach sind wir dann nach Reutlingen gefahren. Dort war ab 14 Uhr dann Training für das morgen anstehende 4Cross Rennen. Meine Herren war es dort überall regnerisch und matschig. Es hat ja schon den ganzen Tag ständig genieselt, war bewölkt und neblig. So richtiges Herbstwetter. Hansi hat den Sharan ziemlich nah an die Strecke geparkt. Ich bin deshalb auch gar nicht so wirklich ausgestiegen. Ich muss nämlich aufpassen, dass ich jetzt nicht noch irgendwo ne Erkältung oder sonst etwas krieg. Sonst ist es nämlich auch wieder Ende Gelende mit meiner geplanten OP. Man darf nur in gesundem Zustand operiert werden und ich möchte verhindern, dass ich nachher „schuld“ bin wenn man mich nicht operieren kann.
Von daher bin ich schön im Auto sitzen geblieben, habe mir dass vom warmen aus angesehen und immer wieder mal für klare Sicht den Scheibenwischer betätigt ;-)

Ich kann es Euch gar nicht beschreiben wie schweineigelig mein Mann nach dem Training samt Rad ausgesehen hat. Genau so auch die ganzen Mit-Trainierenden. Da sah man nichts mehr von den ganzen bunten Rad Trikots. Alles war einfach nur noch braun. Es gab extra Rad Waschplätze wo Hansi nach dem Training mit einem Hochdruckstrahl sein Rad abspritzen konnte. War auch bitter nötig, da das tierisch verdreckte Bike nicht so dolle im Auto gekommen wäre. Die ganzen vermatschten Klamotten hat er ausgezogen und in eine Tüte gesteckt. Tja und jetzt kämpft meine Waschmaschine gerade gegen den ganzen Dreck. Ich hoffe dass wor lauter klitze kleinen Steinchen usw. da nix kaputt geht.
Naja morgen wird es wohl genau gleich weitergehen, da es laut Wetterbericht nicht wirklich besser werden soll mit dem Wetter.

So wie es aussieht kommt der Herbst wohl schneller als wir uns alle gedacht haben. Mir ist heute auch schon so aufgefallen, dass manche Bäume schon einen Teil Ihrer grünen Blätter gegen ein rötliches Blattkleid eingetauscht haben. Es wird wohl nicht mehr lange gehen und dann erstrahlen die ganzen Waldlandschaften wieder in zig unterschiedlichen Farben. Wenn dann immer mal noch wieder die Sonne scheint sieht es wirklich toll aus.
Vielleicht ist es ja soweit wenn ich wieder aus dem Krankenhaus komme. Dann werde ich vielleicht etwas mehr zum spazierengehen animiert. Frische Luft soll der Heilung ja nicht schaden – im Gegenteil!
Naja wir werden sehen.

Bei uns in der Wohnung ist irgendwie nicht so wirklich warm. Irgendwas stimmt mit den Heizungen nicht so wirklich. Wie haben alle nochmal entlüftet. Der einzige Heizkörper, der aber „durchgehend“ warm wird ist der im Wohnzimmer. Im Bad wird nur der untere Viertel der Heizung warm, eben so im Hausgang. Komisch. Ich habe unseren Vermietern mal eine eMail geschrieben, dass das nicht gerade so angenehm ist und ob sie prüfen können, ob die Heizung schon wieder voll eingeschalten ist. Mal schauen was sie antworten. Wenn das weiterhin so abkühlt sollte man schon die Möglichkeit haben es sich gemütlich warm zu machen.

Ich werde mich jetzt gemütlich in mein Bettchen legen und hoffen, dass es da schnell warm wird. Morgen müssen wir gegen acht Uhr schon wieder bei dem 4Cross Gelände sein. Ich weiß aber schon jetzt, dass ich nicht so wirklich aus dem Auto aussteigen werde, wenn das wieder so ein nieseliges Wetter wird wie heute ;-)

Ich werde morgen abend auf alle Fälle berichten. Ich wünsche Euch auf alle Fälle schon mal einen schönen Sonntag.

Bis dann!
– Michaela

P.S.: Fazit des Tages: Farbliche Veränderungen sind zeitliche Veränderungen – versuche stets diese zu nutzen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

:sommer: :blume: :hallo: :kicher: more »

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.