Sonnenuntergänge…

sind doch immer wieder etwas tolles. Vor allen Dingen ist es noch toller, wenn man genau in dem Moment aus dem Fenster sieht und das „Schauspiel“ genießen kann. Heute war mal wieder so ein Tag. Ich hab zufällig als ich ne Runde am spielen war nach draußen geschaut uns siehe da ein sattes Orange hat den Himmel an einer Stelle wie einen faszinierenden, unberührbaren Fleck erscheinen lassen. Hab da gleich mal den Foto rausgeholt und das festgehalten. Ich hänge zwei der Bilder unten an. (Gut ich weiß, dass das auf Fotos meistens nie so wirkt, aber besser wie gar nichts würde ich mal meinen.)

Der Tag heute fing gleich wieder mit nem Hitzeschock an. Zwar hat es gestern Abend noch geregnet, aber es war danach nur noch schwüler. Laut Wetterbericht soll das ja kontinuierlich so weitergehen mit Gewitter und Hitze. Teilweise bis zu 32 Grad werden morgen erwartet. Prost Mahlzeit. Da kann ich nur hoffen, dass es im Büro nicht ganz so heftig wird. Da scheint ab Mittag immer die Sonne rein und dann geht das ganz schnell bis es nicht mehr auszuhalten ist.
Ok, ich muss morgen eh um spätestens halb drei los. Muss nach Sigmaringen fahren. Noch ein paar nachbestellte Bilder von der Hochzeit abholen und ganz wichtig Farbe und sonst noch ein paar benötigte Sachen zum Streichen für die neue Wohnung kaufen. Hoffentlich geht da nix schief. (Was auch immer…)

Morgen um 17 Uhr geht dann auch die Schlüsselübergabe hoffentlich über die Bühne. Hansi und ich wollen dann gleich noch ein paar Sachen hinbringen. Freitag kommt mein Dad dann um mit uns schon mal ein paar Sachen ab- bzw. dann wieder in der neuen Wohnung aufzubauen. Freitag sollen außerdem noch die neue Möbel geliefert werden und auch der neue Gefrierschrank. Samstag wird es wohl dann doch ordentlich wuseln in der alten Wohnung und auch in der neuen. Ich bin gespannt wie lange es dauert bis da die ganzen Möbel und Kisten ihre Standorte gewechselt haben. Habe im übrigen noch gar nichts von dem Ansturm helfewütiger Leute gemerkt. Habt ihr alle meine eMail Adresse nicht oder was ist los? ;-)

Wieviele von Euch haben sich eigentlich heute gefreut, als verkündet wurde, dass in so genannten 1 Zimmer Kneipen (sofern ein paar Voraussetzungen erfüllt sind) wieder geraucht werden darf? Ich habe das heute morgen im Fernsehn (zwischen Familienpsychologie, Zeichentrick, Poker und Pärchendoku) mitbekommen. Mein Gott was haben sich da manche drüber gefreut. Bei uns die Kneipe gegenüber wird das sicherlich auch gerne gehört haben. Der hat zwar gerade wegen Sommerurlaub geschlossen, aber ich bin mir sicher, dass bei dem auch dann wieder innen drin geraucht werden darf. Also was bei uns teilweise Action ums Haus rum war, nur weil bei ihm ständig einige Leute zum Rauchen vor der Türe draußen waren, das war wirklich heftig! Gut, Hansi und mir ist das jetzt dann wurscht, da wir eh umziehen, aber es war echt schon häufig ganz schön nervig.

So langsam kehrt bei mir, mal wieder, die Müdigkeit ein. Es ist momentan so, als ob ich unter Frühjahrsmüdigkeit leiden würde (und das mitten im Sommer). Ich fühl mich ständig so platt, als ob ich schon 48 Stunden auf den Beinen wäre. Der Doc meinte, dass das wohl vom niedrigen Blutdruck kommen würde. Hab heute fast nur geschlafen. Und natürlich noch zwei Kisten gepackt. Das tägliche Soll muss ja trotz niedrigem Kreislauf erfüllt sein :-)

Ich geh jetzt mal schlafen. Nicht all zu viel was ich heute geschrieben habe, aber was soll auch schon großartig passieren in einer Wohnung, die schon fast nicht mehr das zu Hause ist?

Ich wünsch Euch ne gute Nacht!
– Michaela

P.S.: Fazit des Tages – Es ist sinnlos zu sagen: Wir tun unser Bestes. Es muß dir gelingen, das zu tun, was erforderlich ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

:sommer: :blume: :hallo: :kicher: more »