Category Archives: HUND(ert) Erfahrungen

Einfach mal aus dem Alltag ausbrechen….

Es ist Mitte der Woche und nur noch der morgige Tag und dann ist auch der Februar 2019 schon wieder Geschichte. Morgen ist der „Schmotzige

Müde….

Samstag Abend, die Hunde und ich sitzen im Wohnzimmer, das Feuer im Kamin flackert vor sich hin und gibt eine angenehme Wärme ab. Draußen wird

Ähm entschuldigen Sie bitte – wo geht’s hier zum Leben?…

Habt ihr manchmal auch so Situationen oder ganze Tage wo ihr manchmal nicht so wirklich wisst wohin Euer Weg eigentlich weiter gehen soll? Wo ihr

Warum ich das „Ding“ mit den grünen Säckchen mache – oder – „Meine Reise zum ISAR Cup“….

Was für ein Wochenende liegt hinter mir. Um es mal mit Ray Garveys Worten zu sagen – „unfucking fassbar“. Da war sie wieder, die Sache

Wenn die Hunde und man sich selbst das Gefühl gibt „vorzüglich“ zu sein….

Oha, zwei Wochen habe ich die Artikelschreiberei hier schon wieder fast schleifen lassen. Sorry. Aber ich hatte in den letzten zwei Wochen das ein oder

Lebenslücken und (un)erfreuliche Erfahrungen…

Die letzten zehn Tage seit meinem Blogeintrag bin ich mal wieder durch jegliche emotionale Höllen gegangen. Sorry wenn ich das so direkt ausdrücke, aber es

Wenn aus zwei Hunden vier werden….

Vorne weg gesagt – nein habe jetzt keine vier Hunde  Das sei schon mal direkt erwähnt bevor der ein oder andere von Euch sich jetzt fragt

Neuheiten, Änderungen und ein bisschen Alltag…

Als ich heute Morgen aufgestanden bin hatte ich irgendwie schon direkt in meinen Gedanken, dass ich heute wohl noch einen kurzen Artikel schreiben werde. Eigentlich

neue Welten und Erkenntnisse…

Wie in meinem letzten Beitrag schon erwähnt waren Elvis und ich ja an Christi Himmelfahrt beim Schnupper WT „Uff de Kutt“ Und weil es da

Hunde, Trainings und der anstehende Herbst….

Wir sind in der 37sten Kalenderwoche des Jahres angekommen. Der Sommer liegt in seinen letzten Zügen und wenn man beim Spazieren gehen die Wälder und
Pages: 1 2 3 Next